Bibliothek fĂĽr Gestaltung

Kurssuche

Gartenkultur entdecken!

Bereits im alten Ägypten wusste man um die sinnlich-ästhetische Kraft von sorgfältig angelegten Gartenanlagen und bis heute wandern wir lustvoll durch akkurat gepflegte historische Grünflächen und sind uns oft genug der ihnen innewohnenden Bedeutung gar nicht bewusst. Auch deshalb sind Gärten nur schlecht gegen Überbauung und Zweckentfremdung geschützt. Siedlungs- und Verdichtungsdruck nehmen ständig zu und mitunter muss um jeden einzelnen Baum hartnäckig gekämpft werden. Genau dort setzt die Gartendenkmalpflege an und versucht zu bewahren, zu erhalten, zu pflegen und zu restaurieren – und nicht immer ist man sich einig darüber, wie das am Besten zu erfolgen hat.

Der Landschaftsarchitekt Guido Hager wird über Gartendenkmalpflege sprechen, über Ihren Einfluss auf die zahlreichen historischen und zeitgenössischen Gärten in Basel und über den Umgang mit einer Materie, die sich der Konservierung naturgemäss entzieht. Der Anlass bildet das Finale der Veranstaltungsreihe "Oh du schöne Landschaft!" des Heimatschutzes Basel-Stadt, des Baselbieter Heimatschutzes sowie der Fachstelle Gartendenkmalpflege der Stadtgärtnerei Basel und ist ein Beitrag der Stiftung Gartenbaubibliothek. Mit einem Einblick in die Gartenbaubibliothek und anschliessendem Apéro.

Datum: Mittwoch 23. Juni 2021, 18:30 Uhr
Ort: Ausstellungsraum der Schule fĂĽr Gestaltung, Freilager-Platz 5, 4142 MĂĽnchenstein

Anmeldung erforderlich: Andreas Häner, per SMS 079 467 22 49 oder info@heimatschutz-bs.ch
Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.